Dakh Daughters

Location

Jazzit
5020 Salzburg, Elisabethstraße 11 (AT)

Beschreibung

Genau wie die Tiger Lillies haben die sieben ukrainischen Musikerinnen der Dakh Daughters eine große Vorliebe für schwarzen Humor. Mit ihren Liedern bewegen sie sich zwischen Theater und Aktivismus, Kabarett und Punk. Sie singen über Utopie, postsowjetische Depression, gegen den Krieg in der Ostukraine – kurz: Sie leihen der Sehnsucht nach einer lebbaren Zukunft ihre Stimmen auch nachdem die Euromaidan-Proteste lange verstummt sind. In einem "ethnic chaos" aus Folklore und Subkultur mischen sie die politischen Verhältnisse in der Ukraine und darüber hinaus tanzbar auf. Im Grenzgebiet zwischen zwei taumelnden Imperien, zwischen Politik und Poesie, an der Grenze zum Wahnsinn: Freak-Cabaret. Ausgebrütet wurde diese explosive Mischung im bedeutenden freien und experimentierfreudigen Dakh Theater in Kiew.